Thema: 3er E46 Automatik gegen Schalter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2002, 10:18     #61
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.732

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Zitat:
Original geschrieben von Pütz
Ich habe es so über den Daumen ausgerechnet. Bis zur Autobahnauffahrt hätte ich locker über 100 Schaltvorgänge getätigt. Hundert Mal die Kupplung gedrückt, hundert Mal einen Gang gewechselt......

Und dann beim Fahren in der Kolonne; immer schön darauf achten, dass es nicht ruckelt: wie sagt man dazu? Bonanza-Effekt?

Aber bisher habe ich noch kein einziges wirkliches Argument gehört, das gegen die Automatik spricht!
Du siehst das genau richtig ... 100 Schaltvorgänge = 100x gekuppelt, 100x den Gang gewechselt, 100x Spass gehabt. Oder auch in Kurzform: "Freude am Fahren" .

Bonanza-Effekt Kann es sein, dass du einfach nicht schalten kannst?

Was ist denn für dich ein echtes Argument, wenn folgende nicht greifen?

- schlechtere Beschleunigung
- höherer Verbrauch
- höheres Gewicht
- höherer Preis
- ...

Oder anders gesagt: Du hättest dir statt dem 325iA auch einen 320i kaufen können... der würde in etwa die selben Fahrleistungen bieten und dabei wesentlich weniger verbrauchen und kosten...

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten