Thema: 3er E46 Doch ein Sensibelchen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2002, 10:55     #3
JC1   JC1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 52078-Aachen
Beiträge: 156

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC (gestohlen 5/04)
Die Ansprüche sehe ich bei einem Wagen > 40 K als absolut gerechtfertigt an! Die Fortschritte und Preissteigerung im Vergleich zu einem E36 Cabrio muss man denke ich dazu in Relation setzen.
Karrosseriesteifigkeit .
Motor war schon vorher .
Fahrwerk Geschmacksache mir zu komfortabel.
Innenverarbeitung .
Lederqualität (Montana) im Vergleich zum Z3 meiner Freundin . Man sieht schon nach 9 Monaten und 15.000 KM Gebrauchsspuren. Z3 5 Jahre 60.000 KM wie neu und Sie putzt und pflegt auch nicht jede Woche (eher 1X im Jahr)
Innenraumverkleidung nach minimalem Kontakt mit dem Windschott links hinten, oberste Schicht eingerissen der Schaumstoff sichtbar. Wurde ohne Zuzahlung ausgetauscht.
Scheiben bei mir bislang problemlos und der Wagen ist in der Regel Wind und Wetter ausgesetzt.

Der Eindruck bislang zwiespältig. Befürchte jedoch, dass es kein Wagen für die Ewigkeit ist.
Im Vergleich zu dem Aufwand den ich betreiben muss mir einen solchen Wagen zu leisten.

Gruss
JC1
Mit Zitat antworten