Thema: 3er E46 Automatik gegen Schalter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2002, 18:38     #39
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Zitat:
Original geschrieben von 0815
jungs, versunsichert mich jetzt nicht wieder ....
ich habe gerade mein 330 cab wieder mit der automatik bestellt, kann
die konfiguration wohl nicht mehr ändern

den technischen daten nach liegt der unterschied in der beschleunigung
(0-100 km/h) bei 0,6 sekunden, das macht den kohl doch auch nicht fett.

beim durchzug düften die sich IMHO beide nichts nehmen ...


gruß
0815


NACHTRAG :

ich denke zum cabrio passt die automatik einfach besser, da man mit einem solchen
auto eh mehr cruise't als sich von der burn-out generation provozieren lässt
Lass Dich nicht verunsichern, solang Du nicht jedes Wochenende auf der Nordschleife verbringst und um jede 10 tel Sekunde kämpfst, bist Du mit der Steptronic gut bedient.
Wenn es Dir nicht sportlich genug zugeht lässt Du Dir eben bei D&S Motorsport die Automatik optimieren.
Ich habe mir die Car Solution Lenkradschaltung gekauft und bin sehr zufrieden, Du kannst am Lenkrad schalten und den Gang kannst Du Dir auch, wie beim Schalter, selbst wählen.

Ich habe mal nen 330d A (220PS) gefahren und der ist beim Beschleunigungsrennen über 200m 0,7 Sekunden schneller als ein Golf VR6 (Schalter) gewesen. Der 330dA hat ca . 10,9 sek über die 200m gebraucht, dass schaffst auch mit nen 220 PS 330d Schalter nicht schneller.

Ein Schalter ist einfach nur sportlicher vom Fahrgefühl her.
Ob Schalter oder Automatik ist nur eine Sache der Einstellung.

Gruß
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten