Thema: 3er / 4er allg. Neues 4 er Cabrio/Coupe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2002, 19:39     #29
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Hi,

man sollte halt nur nicht den Aufwand für ein Fahrtenbuch unterschätzen, da es *sehr* exakt für den Fall einer Prüfung geführt werden muß.

Mein Bruder (Steuerberater, wie mein Vater und meine Schwägerin ) meinte, daß sich ab einem Privatanteil von ca. <10% ein Fahrtenbuch lohnt (grober Richtwert bezogen auf einen normalen Mittelklassewagen wie Passat).

Mit der neuen Regelung wird der Wert sicherlich etwas steigen, aber z.B. für mich lohnt es sich überhaupt nicht (95% Privat da der Firmenwagen ein Leistungsanreiz darstellt).

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten