Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2002, 22:43     #66
mz3c   mz3c ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von mz3c
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-52072 Aachen
Beiträge: 1.197

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i, Z3M Coupé
also wenn ich mir dieses bild angucke:

http://ingo.koeth.bei.t-online.de/540i_pl.jpg

dann halte ich einen pleuellagerwechsel doch für sehr sinnvoll.

wenn man sich mal ein bischen mit den wirkenden kräften im motor beschäftigt, dann wird einem auch schnell klar, dass die pleuellager es im motor am schwersten haben.

da ich leider genau weiss, was ein wild um sich schlagendes pleuel alles kaputt macht (kaputter m3 motor), möchte ich dies niemandem wünschen!


@jan:

die jungs, welche meine m repariert haben, schwören übrigens auf das castrol rs10-w60.

begründung: macht seit ewigkeiten auf der nordschleife gute arbeit.
eventuell kommt demnächst das tws rein, hängt von einer bevorstehenden beratung mit den castrol jungs ab.
das motul lemans haben sie wieder rausgeschmissen, da damit im leerlauf der öldruck ins bodenlose viel, bei castrol nicht!
__________________
Gruß
Sebastian

have a look!
BMW 528iA
BMW M Coupé
Userpage von mz3c
Mit Zitat antworten