Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2002, 20:34     #19
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@dreas,

Zitat:
kann man so über den daumen gesprochen sagen, daß mit 20 mm mehr breite, es mit 205ern aussieht wie bei 225ern ?! das wäre j amein gewünschter effekt...
Hier mal als Beispiel die Breiten für den Dunlop SP 9000:

205/50 R 17 auf 7 x 17" ist 219 mm breit
225/45 R 17 auf 8 x 17" ist 239 mm breit

Bei diesen beiden Größen ist die Differenz zufällig 20 mm (beim Dunlop SP 9000). Da beide Felgen ET 47 haben (BMW Serienfelgen) steht der 225er Reifen 10 mm weiter raus (und 10 mm auf der Innenseite weiter rein).

Mit 15 mm Distanzscheiben steht der 205er Reifen 5 mm weiter raus als der 225er in der Serie. (Das wird optisch noch nicht viel reißen. Frag mal bei Powertech ob die 20 mm Scheiben auch eine ABE für 205/50R17 auf 7 x 17" Et47 Serienfelge haben!)

Mit 20 mm Distanzscheiben steht der 205er Reifen 10 mm weiter raus als der 225er in der Serie.

@Georg,


Zitat:
aber ich würde mir dafür nicht extra Spurplatten eintragen lassen.
Rein prinzipiell mußt Du die nämlich wenn Du die Sommerfelgen ohne Spurplatten drauf hast diese wieder austragen lassen.
Erstens ist hier die Rede von Spurplatten/Distanzscheiben mit ABE (für 205/50R17 auf 7x17" Et47 Serienfelge), es muss also garnichts eingetragen werden.

Zweitens läßt es sich auch in etwa eintragen: "Distanzscheiben 15 mm Kennzeichnung xxxx in Verbindung mit Bereifung 205/50R17 auf Felge 7x17"Et47"

Dann muss nix ausgetragen werden.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten