Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2002, 13:31     #36
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Feuerwehr520i


Power passt, aber der Durst ist ja nicht normal. Ich pendel gerade bei 11,9 Litern, aber mit hohem Anteil an Stadtverkehr bzw. Wohnwagen. Und das noch bei sehr sportlicher Fahrweise.
Die NL und der freie BMW Händler schieben es immer noch auf die Einfahrzeit (z.Z. habe ich 9500 km drauf) und das hohe Fahrzeuggewicht. Ich selbst habe leider keine Gegenargumente bzw. für die Werkstattleute vertrauenswürdige Vergleichswerte.
Die von Dir angegebenen 11,9 l (wirklich genau dieser Wert) habe ich als Gesamtverbrauchswert im BC, und erreiche es eigentlich nur bei zurückhaltender Fahrweise (dann sind auch Werte von ~ 10 l drin). Wenn ich nur ein bißchen die nun vorhandene Leistung abrufe, haut es mir den Verbrauch sofort auf Werte über 14 l. Bei Vollgasjagden auf der Autobahn habe ich einen Verbrauch von 18 Litern. Aber laut BMW sind diese Werte noch voll im grünen Bereich und keinerlei Grund zur Beanstandung. Es wurde ja sogar schon mal ´ne Verbrauchsfahrt von der NL gemacht (Extremschleicherei, 10,8 l ), eine Fahrt mit normaler Fahrweise wollen die aber einfach nicht machen, und somit stehe ich da mit meinem Talent. Ich gebe dem Auto jetzt noch Zeit bis ca. 15 000 km um diesen "Einfahrverbrauch" ad acta zu legen, dann wird aber auf den Tisch geklopft daß die Bude wackelt.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten