Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2002, 21:21     #21
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Hallo,

in finanzieller Hinsicht solltest Du ein paar Dinge bedenken.

Bei einem Verkauf des Fahrzeuges mußt Du den Unfall deklarieren. Wenn Du dann keine Rechnungen vorweisen kannst, dürfte der Wertverlust die Mehrkosten einer seriösen Reparatur übersteigen.

Hier sollte es sich auf jeden Fall lohnen, die Vollkasko in Anspruch zu nehmen. Die meisten Werkstätten, auch BMW, lassen dann über Dinge wie Selbstbeteiligung etc. mit sich reden.

Wenn die Haftpflicht nicht in Anspruch genommen wird, geht später folgender Trick:

Vollkasko für ein Jahr abmelden (z. B. wenn der Wagen älter ist) und nach mindestens 1 Jahr und 1 Tag wieder eine Vollkasko abschließen. Dann wird die Vollkasko an die SF-Klasse der Haftpflicht angeglichen und die Rückstufung ist beseitigt.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten