Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2002, 07:44     #1
Marc318ti   Marc318ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 359

Aktuelles Fahrzeug:
C200 CDI T Avantgarde (Sorry :-)), Piaggio MP3 300 Yourban

S-MY-XXXX
(Motor?)Probleme mit 318ti

Hallo Leute,

ich muss mich heute mal an euch wenden, evtl. kann mir ja einer helfen.

Ich habe mir anfang des Jahres einen gebrauchten BMW Compact 318ti Bj.
96 gekauft, und habe damit ein Problem.

Es handelt sich um eine Vibration, die eigentlich schon von anfang an da
war, nur zu anfang war sie kaum zu bemerken, inzwischen ist sie jedoch
ständig vorhanden und auch sehr intensiv.
Es macht sich so bemerkbar, dass wenn man im Leerlauf z.b. an einer
Ampel steht, periodisch, etwa alle 5-10 sek. das Auto anfängt unruhig zu
laufen, und man merkt eine richtige Vibration, dass ist natürlich sehr
unangenehm, ich war deswegen auch schon mehrmals beim BMW Händler, dort
wurde schon der Leerlaufsteller getauscht, der Fehlerspeicher ausgelesen
und die Lambdasondenregelung gecheckt, der Tausch des Leerlaufreglers
hat auch was gebracht, die Drehzahlschwankungen, die mit der Vibration
verbunden waren, sind seit dem verschwunden, aber die Vibration ist
immernoch vorhanden.
Mir kommt es so vor, als ob es bei feuchtem/regnerischem Wetter
schlimmer ist als wenn es trocken ist.

Da ich noch 3 Monate Gebrauchtwagengarantie habe möchte ich diesen
Fehler natürlich beheben lassen, ausserdem ist er auch sehr störend,
mein Autohaus schaltet jetzt auf stur, nachdem sie beim 2ten mal nichts
gefunden haben, und teilten mir mit, dass es sich lediglich um eine
Komforteinbusse handelt, die man bei einem auto dieses alters und dieser
Kilometerleistung hinnehmen muss (96000km). Dies empfinde ich als
wirkliche Frechheit, da ich denke dass knapp 100tkm noch nicht
sonderlich viel für einen modernen Motor sind, ich werde deshalb auch
dass autohaus wechseln.

Ich hoffe dass mir der eine oder andere von euch weiterhelfen kann, da
ich solangsam nicht mehr weiß was ich noch machen soll, da die
Vibrationen auch immer häufiger und stärker werden.



Vielen Dank schonmal für eure Mühe

Marc
Userpage von Marc318ti
Mit Zitat antworten