Thema: 3er E46 Wieder mal Ölverbrauch
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2002, 20:05     #11
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.974

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Mal ein paar Fakten in diese Diskussion:

Zitat:
Für BMW Otto- und Dieselmotoren ist ein maximaler Ölverbrauch von 0,7 l/1000 km zulässig.
Für die M-Power Motoren ist wegen des erhöhten Leistungs- und Drehzahlniveaus ein maximaler Ölverbrauch von 1,5 l/1000 km zulässig.
Diese Werte sind sind die Werte, die BMW gewährleisten muß. Ein Fehler bzw Defekt liegt aber schon bei wesentlich geringeren Werten vor, er gefährdet aber nicht unmittelbar die Funktion des Motors.

Es handelt sich daher bei diesen Wertn um eine reine Schutzbehauptung, um Garantiefälle zu reduzieren und erboste Kunden abzuwimmeln. Mal so als Rechenbeispiel: Dies wären bei einem E46 mit Longlifeöl und Intervall 350€ für´s Ölnachfüllen (20€/Liter * 25tkm*0,7Liter) - Lustig, nicht? - Ich lach mit tot. Ein Motor mit solchem Ölnachfüllbedarf ist schon längst Kernschrott.

Mal andere Zahlen: ab 0,25 l/1000 km hat man sichtbaren Blaurauch.

Zeitgemäß sind Werte sind ein Liter auf 10.000km. Bei 1,5 Litern würde ich mir auch keine Sorgen machen. 2 Liter würde ich bei regelmäßigen Nordschleifenbesuch hinnehmen. Mehr ist ein Fall für eine Ursachensuche.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten