Thema: 3er / 4er allg. 330i - zu wenig Leistung ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2002, 18:25     #12
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@bonusheld

diese diskussionen hatten wir schon x-mal.

1)
ein sportlufi bringt schlichtweg nix - ich habe es selber mit dem ultimativsten aller lufis auf der rolle getestet.

2)
ein esd bringt auch nix, ausser sound - einzig ein fächer in kombi mit metallkat bringts in sehr hohen drehzahlbereichen ab 6000 was - idealerweise erweiterung des drehzahlbandes auf 7300 damit man spass daran hat - da brauchts dann aber schon etwas mehr hardwaretuning (nocken + ventilfedern). preis leistungsverhältniss ist trotzdem mager.

3)
das chipen bringt zwar messbar ein bisserl zwischen 0 - 20 ps je nach lust und laune des motors, kann aber bei einem sauger imho nicht wirklich ohne hardwaretuning empfohlen werden.

4)
eine kombination aus ansaugbrücke + nockenwellen + chip tuning bringt spürbare leistungsverbesserung, ist wohl das beste preis leistungsverhältnis kostet dann aber auch gleich schlappe 3000€ (+50ps bis 60ps) bei 6700 u/min

ciao claus

ps:

bei optimax merkt man nur in der endgeschwindigkeit etwas. 0,5 sec sind ein gigantischer unterschied auf 0-100 = ca. 4 wagenlängen die man nur mit min. +50 ps extra und erweiterung des drehzahlbandes (mehr drehmoment am rad) zustande bekommt.
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (07.11.2002 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten