Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2002, 19:49     #1
MrMartin   MrMartin ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Landshut
Beiträge: 24

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 Limo
Spur verstellt, aber einstellen bringt nix...

Hi,
Ich hoffe ich finde hier eine Antwort auf meine Frage:
Bei meinem 93`316er war grundlos (also nirgends angerempelt o.ä.) die Spur verstellt, hinten links um 3mm und vor allem vorne, Lenkrad ca. 10° nach links.
Die Spur wurde neu eingestellt, dabei mußte vorne die Mutter warm gemacht werden da alles fest war, is ja ein bekanntes Problem...
Okay, es ging zwar schwer einzustellen (mit Rohrzange und anderen Hilfsmitteln) aber der Typ hats dann hingekriegt das laut Vermessungsgerät die Spur wieder passte.
Wollte also wieder heimfahren, da merke ich das mein Lenkrad jetz bei Geradeausfahrt ca 10° rechts steht!
Also gleich wieder hin und alles von vorn. Beim Heimfahren war dann auch alles okay, Lenkrad gerade.
Am nächsten Morgen wars dann aber schon wieder wie gehabt - Lenkrad wieder schief!

Gleich eins vorweg: Ich hab kein Lenkspiel, das Rad sitzt absolut fest.

Was kann da sein???

Schonmal danke im vorraus
__________________
MfG MrMartin

Geändert von MrMartin (06.11.2002 um 19:52 Uhr)
Mit Zitat antworten