Thema: 3er / 4er allg. Ölwechsel - Intervalle abwarten ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2002, 17:54     #25
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

- Welches Risiko geht BMW tatsächlich ein wenn die Autos keine 250tkm sondern nur noch 150tkm halten? Das Durchschnittsauto ist da schon zehn Jahre alt und längst in dritter Hand.

- Selbst wenn es Kritik geben sollte (wie aktuelle beim M3): Die hohen Defektraten sind doch nicht zu leugnen - doch: Liest man davon was in der Presse?

- Das Auto ist ein Mode und Zeitgeistprodukt geworden. Die Anforderungen es zu bedienen und zu fahren geht zurück, die Bereitschaft es zu warten ebenso. Muß der Videorecorder gewartet werden?

- Die verringerte Lebensdauer ist nicht Ziel solcher Veränderungen der Wartungsintervalle, sondern Folge. Ziel ist es die Kosten und den Aufwand für den Erstbesitzer zu reduzieren und so mehr Autos bei gleichen Gewinnspannen zu verkaufen. Schon dies glingt nur zum Teil, denn die hohen Preise für die extra entwickelten Spezialöle (die keineswegs dafür sorgen das der Motor optimal geschmiert wird sondern so formuliert wurden das nicht ganz so viel kaputt geht wie bei Standardölen und langen Intervallen) zehren einen Teil der Erspanis auf. Die verringerte Lebensdauer wird in dem Maße wie sie dem Kunden zumutbar erscheint billigend in Kauf genommen.

- Durch immer schärfere Steuergesetze werden alte Autos zusätzlich unattraktiv gemacht. man kann heute davon ausgehen das ein 8 Jahre altes Auto eher nach Polen geht als in Deutschland einen neuen Kunden zu finden. Dies ist von den Herstellern nicht verursacht, kommt aber zur Entlastung des Gebrauchtwagenmarktes nicht ungelegen. Warum die 100tkm die die alte Stinkmöhre im Osten noch durch die Gegend fährt mit hineinkonstruieren? Kräht doch kein Hahn mehr danach, wie lange die da hält und der Neuwagenkunde hier honoriert diesen Mehraufwand kein bischen. Das Geld das der Wagen dadurch teurer wird kommt nie mehr wieder rein. Also sparen wir ihn uns gleich.

Und @PK-330Ci: Natürlich leisten die Entwickler gute Arbeit. Sie entwickeln exakt das was ihnen vorgegeben ist. Was aber gerade Ziel solcher Entwicklungen ist hat sich innerhalb der letzten 20 Jahre gewandelt. Die Anforderungen an das Auto haben sich geändert und es wird nun nach diesen neuen Anforderungen konstruiert und produziert. Der Entwickler soll dort das Produkt billiger machen wo man meint das der Kunde es nicht merkt und der Marketingfritze soll dafür sorgen das der Kunde es auch kauft. Dafür muß er ihm doch was anbieten, sonst fährt er noch in 20 Jahren mit seinem alten E32 735i durch die Gegend. Das Auto muß solide und hochwertig wirken aber keineswegs so sein, denn das kostet Geld.

Mit Verschwörungstheorien hat das alles überhaupt nix zu tun wir könnten uns ja alle freuen wenn das rosarote Paradies der Wartungs- und Schadstofffreien Superautos über uns herinbrechen würde. Ich hätte auch überhaupt keine Probleme mit den langen Intervallen (die Wasseröle gehören nicht hier her, Threadthema waren die Wartungsintervalle) wenn es nicht berechtigte Zweifel an ihrer Eignung für ein langes Motorleben geben würde.

Noch mal, ihr verwechelt da was wenn ihr meint ich müßte beweisen das diese langen Intervalle schädlich sind. Der Verdacht reicht mir das ich davon abrate, denn die normalen 15tkm-Intervalle sind lang bewährt und in jedem Fall die sichere Wahl. Wenn ihr meint es euch leisten zu können an das neue Konzept zu glauben wie an einen Propheten dann wüsche ich euch viel Glück. Ich werde abwarten was am Ende herauskommt und das schlimmste was mir dann passieren würde wäre ein paar hundert Mark zuviel in Öl inverstiert zu haben. Ein geringer Preis wie ich meine für eine sorglose Fahrt.

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten