Thema: 3er / 4er allg. Ölwechsel - Intervalle abwarten ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2002, 14:00     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.960

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von Kai
Stellt das eigtl. außer Ingo Köth noch jemand fest ?
Hallo

Zeig mir auch nur einen der das Gegenteil behauptet und das auch anhand von konkreten Beispielen und anhand von vorzeigbaren Fällen belegen kann. Der Angeklagte (die lange Ölwechseldistanz) ist schuldig bis zum Beweis des Gegenteils - Und wie der Fall mit dem Ölfilter zeigt ist man mit kurzen Intervallen auf der deutlich sicheren Seite. Kaputt gehen kann immer was, hundertprozentig ausschließen kann man das nie, nur muß man sich wenn man die Marathonintervalle auf ein bewährtes Maß kürzt nicht noch zusätzlich vorwerfen lassen an einer groß angelegten Feldstudie mitgespielt und leider verloren zu haben.

Fahrt nur weiter so wie es die Anzeige vorgibt und füllt das Öl ein mit dem eure Händler den meisten Gewinn machen. Ich geh da einen anderen Weg, und wer am Ende besser dasteht kann sich ja freuen.

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten