Thema: 3er / 4er allg. Ölwechsel - Intervalle abwarten ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2002, 13:16     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Tja, was spricht dagegen. Gute Frage. Hier schon oft gestellt und ausführlichst beantwortet. Deswegen an dieser Stelle nur so viel: Motorinstandsetzer stellen bei nach der neuen Vorschrift und mit den neuen Ölen gefahrenen Modellen (ab M52TU) erheblichen Mehrverschleiß fest. BMW selbst mußt die Ölfilterpatronen modifizieren, weil die erste Variante in einigen Fällen durch die bei so langen Intervallen anfallenden Motorsäuren zerfressen wurde.

Ist die Frage was man will. Während der Garantiezeit geht ein Motor auch mit den neuen Intervallen sicher nicht kaputt, so solide ist die Konstruktion. Wer vor hat mit seinem vierrädrigen Freund alt zu werden vertraut aber lieber auf die alten, kürzeren Intervalle.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten