Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2002, 15:13     #3
Chaplin   Chaplin ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-93055 Regensburg
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520dA F10/ MINI One, 118i Cab., BMW R1100GS
Habe mich jetzt selbst mal über mein Auto hergemacht. Alle Geschwindigkeit-und Schlupfsignale werden meines Wissens beim E46 vom ABS-Sensor abgegriffen. In mir stieg die Vermutung auf, daß das ABS bzw. die Antischlupf Einrichtung etwas mit dem Fehlerbild meines BMWs zu tun haben könnte.
Ich zog also mal die ABS/ASC-Sicherung heraus und siehe da, mein Motor setzte nicht mehr aus.
Nach einer längeren Probefahrt auf einer abgelegenen Strecke, logischerweise ohne meine elektronischen Helferelein und ohne Geschwindigkeitssignal konnte ich keinen Fehler mehr feststellen. Das Auto lief tadellos!!
Aber was fange ich jetzt mit dieser Erkenntnis an??
Die Sicherung muß ich ja logischerweise wieder einbauen.
Für mich steht aber fest, daß der Einfluß vom ABS/ASC Schuld an dem kurzen aussetzern meines N42 hat.
Wer Lust hat es ebenfalls mal zu probieren (auf eigene Gefahr)kann ja hier mal seine Erfahrungen posten!
__________________
Gruß, Chaplin
always look on the bright side of life
Fat Lady
Userpage von Chaplin
Mit Zitat antworten