Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2002, 00:43     #16
SF320CI   SF320CI ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SF320CI
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-0xxxx
Beiträge: 158

Aktuelles Fahrzeug:
320 Ci Automatik MII

L-xxxx
Ich habe gerade meinen 4er Golf verkauft und den 320 Ci gekauft. Mein Fazit: NIE wieder Volkswagen. Nur mal ein paar Beispiel zu diesem Auto:

- neu aus der NL geholt, Innenraumbeleuchtung defekt, Kratzer im Lack, Motorhaube schloss nicht richtig (Lack schon abgeplatzt), Sitze knarrzen, Türen machen Klappergeräusche (war aber das knackende Schloss), und einiges mehr

- in 3 Jahren habe ich 3 neue Gestänge für den Fahrerseitigen Fensterheber gebraucht

-Wasser im Scheinwerfer

- Verbrauch bei sparsarmer Fahrweise 10-10,5 Liter (100 PSer Benzin) - laut Angabe Drittelmix sollten es etwa 7 sein

Aus den Einbauplätzen der hinteren Lautsprecher kamen aller paar Monate Klappergeräusche, nachdem mehrfach nachgebessert war, waren dann die Verkleidungen nicht mehr richtig fest und klapperten.

Ich habe 3 Jahre lang einen miserablen bis gar keinen Radioempfang gehabt. Selbst Sender die superstark senden in meiner Gegend habe ich nicht reinbekommen. (Nur zum Verglkeich: im gleichen Gebiet bekomme ich mit meinem BMW mit Professional dutzende Sender in super Qualität). Die Werkstatt hat angeblich alle Kabel gewechselt und sogar ne neue Antenne angebaut. Auch verschiedene Radios (VW, JVC und Becker) brachten keinen Erfolg. Ausrede der Werkstatt: das ist der Zauneffekt bei kurzen Dachantennen.

Viele Werkstattbesuche in 3 Jahren wegen verschiedener Mängel und die meisten wurden meist nie richtig geklärt.

Nachdem das Auto jetzt verkauft wurde, rief mich der Käufer an um mir mitzuteilen das er gerade im Urlaub ist und ncht weiterfahren kann wegen probbs mit den Bremsen. Der ADAC stellte fest, dass irgendein Bolzen an der Bremsanlage nicht eingebaut wurde. (3 Wochen vorher wurden die hinteren Bremsen erneuert, weil irgendwas verkeilt war und die Teile fest saßen) Auch teilte mir der Käufer mit, dass die Alarmanlage öfters in letzter Zeit verrückt spielt.

Service???: Wenn ich mal einen Termin brauchte und nach einem innerhalb der jeweils nächsten Woche gefragt habe, wurde ich fast ausgelacht. Kostenloser Ersatzwagen? - nicht mal bei den Garantiefällen.

Ich hatte mal einen 1er Golf (17 Jahre alt) - das war ein schönes Auto, der ist immer gerollt bis der TÜV uns schied. Mich sieht in den nächsten Jahren kein VW Händler mehr !!! Und zum Thema Passat könnte ich aus meiner Familie auch längere Berichte schreiben, aber das erspare ich Euch jetzt mal.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spass mit dem Golf und glaube mir: Du wirst Dir noch den BMW wünschen.
Mit Zitat antworten