Thema: 3er / 4er allg. Kühler im *****
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2002, 10:29     #4
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.127

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Nun ja, wichtig ist, wie der Kühler innen beschaffen ist. Denn das Wasser, das durch den Kühler fließt, kommt gleich danach in Deinem Motorblock an. Und wenn der Kühler wg. minderer Qualität irgendwelche Stoffe absondert (Metallpartikel, Rost etc.), kann das u.U. den Motor zerstören.
Aber letzten Endes musst Du natürlich selbst entscheiden, für wieviele Euros Differenz Du welches Risiko eingehst.
Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten