Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2016, 19:28     #17
Amtrack   Amtrack ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 3.168

Aktuelles Fahrzeug:
`14 Skoda Suberb II Combi, E64 6er LCI, `96er Audi A8 2,8 5V, `79 IHC 1246
Zitat:
Zitat von reihensechser Beitrag anzeigen
Komisch, dass nur Fahrzeuge mit manuellem Getriebe betroffen sind.
Naja,
das liegt daran, dass eine (Wandler)Automatik die Axiallager/Anlaufscheiben der Kurbelwelle nicht belastet.

Bei einem Schaltgetriebe "presst" man mit jedem Kupplungstreten und (vor allem) getreten halten die Kurbelwelle nach vorne gegen die Lager.

In diesem Fall sind sie entweder nicht ausreichend dimensioniert oder sie bekommen nicht ausreichend Öl, um hier einen Schmierkeil aufzubauen der vorzeitigen Verschleiß verhindert.


Zitat:
Zitat von michel k Beitrag anzeigen
Der Hyundai hat aber steinzeittechnik an Board

Anlaufscheiben sind zwar in der Tat Steinzeittechnik, aber nach 30tkm sollten die einfach noch nicht kaputt gehen.
Egal ob BMW, Opel, oder Tata
__________________
Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
die immer so dicht vor einem herfahren.
Userpage von Amtrack
Mit Zitat antworten