Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2016, 18:59     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.011

DD-
Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Das Motörchen nahm "Active" wörtlich. Seine 136 PS entfalteten sich temperamentvoll, bei überraschend kultivierten Motorlauf. Außen Dreizylindersound, und innen bekommt man nichts davon mit.
Mein Eindruck war etwas anders im 118i: Ein bisschen zäh wie an einem Gummiband und mit aktiver Start/Stop rüttelt er sich regelmäßig an und aus. Der Motor klingt nach nichts, wirklich nicht. Im Normalfall ist er sehr leise, aber das haben Dreizylinder so an sich. Vibrationen spürt man in Lenkrad, Sitz und Schaltknüppel. Der VAG 3-Zyl TDI war in diesem Punkt aber deutlich schlimmer. Den besseren Dreizylinder baut aber eindeutig Ford, da habe ich keinerlei Zweifel.

Der Ford Ecoboost hat in diversen Dauertests sein Langhaltevermögen unter Beweis gestellt. Ähnliches Vertrauen hatte ich in den BMW B38 3-Zylinder nicht - offenbar bestätigt sich dieses Missvertrauen hiermit.

Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Wir haben eine Nachrüstung entwickelt, welche dem Markt bzw. dem Kunden im Rahmen einer technischen Aktion zur Verfügung gestellt wird.
Gleichzeitig gehen wir gezielt auf Kunden zu, um weitere Erkenntnisse bezüglich der Feldsituation zu erhalten."
Und schon wieder muss es der Beta-Tester richten, der das Produkt zur Serienreife entwickelt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten