Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2016, 20:54     #867
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.769

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Den "Livestream" kann man eh' in die Tonne treten. Ab ca. 22h sieht man dort praktisch nur noch ein Standbild aus der Boxengasse.

RTL NITRO fährt groß auf. Es soll mit über 25 Std. am Stück die längste TV-Live-Übertragung ever ever ever werden ! Alex Hofmann moderiert zusammen mit Timo Glock. Die Kommentaroren lesen sich auch sehr passabel:

Zitat:
Moderator des einzigartigen TV-Marathons ist Alex Hofmann. Der 35-Jährige bringt als ehemaliger Moto GP-Profi und TV-Moderator der Motorrad-WM jede Menge Motorsport-Erfahrung mit. Sein zusätzliches Plus: er selbst hat als Fahrer bereits am 24h-Rennen teilgenommen. Experte an seiner Seite ist Timo Glock. Der ehemalige Formel 1-Pilot fährt in diesem Jahr für BMW bei der DTM und analysiert als RTL-Experte einige Formel 1-Rennen. Kommentatoren sind Peter Reichert (RTL-Sportreporter und n-tv-Kommentator Freies Training F1), Roland Hofmann (RTL-Reporter, Rallye- und Tourenwagen-Kommentator), Dirk Adorf (aktuell Werksfahrer bei BMW Motorsport, sammelte auf der Nürburgring-Nordschleife seit 1991 bereits über 55 Siege). Als Reporter im Team sind Miriam Höller (Deutsches Action-Model und Stunt-Frau, RTL NITRO-Moderatorin), Jule Gölsdorf (n-tv), Jean-Pierre Kraemer (TV-Moderator, u.a. „Die PS-Profis" , „2 Profis für 4 Räder"), Felix Görner (RTL). Angefragt: Eve Scheer (Schauspielerin, Moderatorin, Rennfahrerin)
Quelle: https://kommunikation.rtl.de/de/pub/...l/i83322_1.cfm

Hoffentlich übertreiben sie es nicht mit den Werbeunterbrechungen.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten