Thema: 1er E87 u.a. Partikelfilter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2016, 19:08     #1
samson11   samson11 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2016
Beiträge: 1
Partikelfilter

Hallo zusammen,
habe mal eine Frage zu dem Freibrennen von dem Patickelfilter meines 118D e87.
Habe schon öfters eine Regeneartion in der Werkstatt durchführen lassen und letztes Jahr musste der Filter komplett gewecheselt werden!
Jetzt kommt meine Frage:
Wie ist es möglich eine Regenartion selbst durchzuführen bzw. wie erkenne ich das sich währen der Fahrt der Filter freibrennt.
Ist es Sinnvoll bei einer längeren Fahrt 10 min bei Tempo 100 auf der Autobahn bei 3500U/min zu fahren?
Oder ist es Sinnvoller normal zu fahren, also Überland ungefähr eine Stunde am Stück ohne Autobahn und bei max 2000U/min zu schalten?
Mein Filter darf in Zukunft nicht mehr Verstopfen!

Wäre wirklich erfreut eure Meinung und Tipps dazu zu lesen

DANKE
Mit Zitat antworten