Thema: 1er E87 u.a. Verbrauch 116i 2,0
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.12.2015, 17:16     #30
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von yade Beitrag anzeigen
Genial.
Wie schafft man es, die Bremsscheiben >200tkm zu bewegen?
Ich versuche, energiesparendes Fahren als sportliche Herausforderung zu sehen.
Zum Einen durch vorausschauendes Fahren, wie KingofRoad schon schrieb, zum anderen getreu dem Motto:
"Was ich vor der Kurve nicht abbremse, brauche ich nach der Kurve auch nicht zu beschleunigen !"
Darum ist mein Reifenverschleiß auch nicht so gering wie der Bremsenverschleiß.
Über eine nennenswerte Motor-Bremswirkung verfügt mein Benziner übrigens nicht, damit kann ich also nicht arbeiten.

Zugute gekommen ist mir aber, daß ich entgegen dem üblichen Trend auf beiden Scheiben jeweils 3 Satz Beläge fahren konnte.
Heutzutage ist man ja meist schon froh, wenn man einen zweiten Satz Beläge auf einer Scheibe fahren kann.
Mit Zitat antworten