Thema: 2er F22 ff. 218i Cabrio oder 220i Cabrio?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.11.2015, 23:41     #65
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.711

Aktuelles Fahrzeug:
1
Zitat:
Zitat von VANDIT Beitrag anzeigen
Wir sprechen hier von Mini und BMW. Das sind sogenannte Premium Automobile, da darf der Motor schon etwas mehr als 0815 sein. Bei einem Dacia würde ich dir zu 100% zustimmen.
und genau da gibt es auch etwas für die leute die fahrspass wollen, nur ist das hier die ganz untere fahnenstange und dort gibt es so etwas nicht. der motor dient zur co2 senkung, zur margenoptimierung und steht in konkurrenz der anderen volumenmodelle der konkurrenz. Ich würde mir ja auch mehr wünschen, aber dann haben alle diese motoren 200ps+, da das drehmoment höher gezogen wird und kosten das doppelte.

Diese motoren waren noch nie sportskanonen mit emotionen. BMW hatte mal mit dem E36 318is so einen tick, aber das ist jetzt eigentlich auch vorbei und es gibt nur noch das topmodell oder die sparmotoren.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten