Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2002, 14:09     #2
goldeneye   goldeneye ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von goldeneye
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-40789 Monheim am Rhein
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i Cabrio E36 cosmosschwarz

ME -
Hallo Stevie,
ich kann Dir zwar nicht weiterhelfen, möchte mich aber der Frage anschließen, denn ich habe zuweilen das gleiche Problem. Wahrscheinlich hätte ich es nicht, wenn ich nicht gerade ein Cabrio fahren würde.
Um die Batterie zu schonen, wurde mir empfohlen, bei jedem Betätigen des elektrisch verschließbaren Verdecks den Motor laufen zu lassen. So habe ich es letztens nach langer Autobahnfahrt aus dem Italienurlaub beim Wagenreinigen auch gehalten. Als ich das Auto später wieder starten wollte, war es fast, als ob es absaufen würde. Unrunder Lauf, bei vollständigem Gaswegnehmen ging der Motor aus. Der nächste Start war dann noch schwerer, ich musste eine Weile orgeln und dann, als er kam, habe ich erst einmal eine Weile halb auf dem Gaspedal gestanden, bis der Motor gleichmäßig auf allen 6 Pötten lief. Danach war alles wieder okay. Woran das nur liegen könnte? Diese Störung ist jetzt zum 2. Mal aufgetreten (innerhalb von 1 1/2 Jahren). Ich denke, wenn ich zu BMW fahre, finden die nichts (weil ja alles wieder normal läuft). Beiden Malen ging übrigens eine längere Autobahnfahrt voraus.
__________________
Seit ich mein BMW-Cabrio fahre, brauche ich keinen Föhn mehr
Mit Zitat antworten