Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2015, 08:51     #418
Grizzly2000   Grizzly2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Grizzly2000
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58xxx
Beiträge: 1.597

Aktuelles Fahrzeug:
E92 330dA, Kia Sorento Bj.2009, Yamaha Bruin 350
Zitat:
Zitat von Miracoli Beitrag anzeigen
Klar braucht es halbwegs vernünftige GW-Preise, um die Leasingraten aufgrund der Restwerte einigermaßen niedrig zu halten (in Deutschland), bislang funktioniert das so einigermaßen.

Auch ein Frontkratzer kann sich gut fahren, bei den kleineren Motoren muss das nicht unbedingt ein Nachteil sein - ein Wagnis ist es aber wahrscheinlich.

Wie lange BMW vom Image zehren kann ist wohl die Gretchenfrage, wobei der Fokus schon seit längerem anscheinend nicht auf der reinen Sportlichkeit liegt, sondern allgemeiner Freude am Fahren, Effizienz und Nachhaltigkeit, Multimediagedöns.

Zumindest bisher funktioniert das nach meinem Eindruck sehr gut.

Man kann nmM die Lage mit Porsche vergleichen: was wurden der Cayenne und der Panamericana verteufelt von den Hardcorefans - aber bei der Konzentration ausschließlich auf sportliche 11er wäre das Unternehmen längst Geschichte - ruhmreich untergegangen vielleicht, aber trotzdem weg vom Fenster.

Der Vergleich mit Porsche hinkt aber etwas, die Situation von Posche war ja das es nur ein gut gehendes Zugpferd gab den 911er. Dieser reichte aber nicht aus um das Unternehmen dauerhaft am Markt zu halten. Der Schritt zum Cayenne, Panamera usw. war da nur konsequent und richtig. Bei BMW sieht die Situation aber ein bisschen anders aus. Die etablierten Baureihen 3er, 5er, 7er laufen sehr gut und auch die neueren Zwischenreihen 1er, 2er, 4er, 6er verkaufen sich sehr gut.

Nun möchte man aber in den Bereich der Massenherrsteller vordringen und auch für den finanzschwächeren Kunden etwas bieten. Mit dieser, Controlling getrieben, Strategie wird sich BMW aber IMHO auf lange Sicht keinen gefallen tun weil das Markenimage immer weiter verwässert wird. Die Kunden der höherpreisigen Segmente stören sich irgendwann am fehlenden Image und Prestige und die Kunden der unteren Segmente werden die zu hohen Preise und die PreisLeistung im Vergleich mit anderen Herrstellen (Ford, Opel, Mazda, Kia usw.) bemängeln.
Mit Zitat antworten