Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2015, 09:31     #392
Grizzly2000   Grizzly2000 ist gerade online
Profi
  Benutzerbild von Grizzly2000
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58xxx
Beiträge: 1.573

Aktuelles Fahrzeug:
E92 330dA, Kia Sorento Bj.2009, Yamaha Bruin 350
Zitat:
Zitat von Heggi Beitrag anzeigen
Es ist aber nicht so, dass nur der Propeller drauf klebt. Es ist ein BMW, in D gebaut, mit ultra vielfältigen Ausstattungs- und Motorvarianten, 2 verschiedenen Antrieben, verschiedenen Getrieben. Ich sehe so ein Angebot bei den "günstigeren Herstellern" in Summe so nicht. Ich wette auch, dass die meisten hier nie einen gefahren sind. Und wenn, dann einen 18 mit null Aussattung, der dann zerpflückt wird. Das geht mit nahezu jedem Auto. Autos ohne optische und technische Extras machen nun mal deutlich weniger Spaß.
Was sind den für dich die "günstigeren Herrsteller"? Dacia?

Wenn wir mal bei der Konkurenz schauen dann haben Opel, Ford, VW, Skoda, Seat usw. alle gleichwertige Angebote im Programm und das zu, in der Regel, knapp 10.000 Eur Listenpreis weniger. Selbst ein Kia ist im Vergleich nicht schlechter.

Ich habe den 2er AT nun schon zweimal über einen Tag gehabt als Leihfahrzeug (220i, 220dX) und mein Eindruck hat sich nicht verbessert. Ob ich nun in den 2er AT Einsteige oder in eins unserer Firmenfahrzeuge (Touran, C-Max, Focus Turnier) macht für mich keinen Unterschied, mal abgesehen von den Motoren. Auch bei den "günstigeren Herrstellern" gibt es genug Spielereien und Gimmicks in den Ausstattungslisten. Wenn ich einen "günstigen" Familienvan mit viel Platz suchen würde wäre der 2er AT definitiv nicht auf meiner Liste.
Mit Zitat antworten