Thema: 3er / 4er allg. 320CI oder 325 CI welchen nehmen ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2002, 19:25     #18
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
aaaaaah überall les ich nur noch opel hier im forum!!!!

ich fahr nun seit Sommerbeginn mein 320Ci mit 170PS und bin mehr als zufrieden. Klar, es kann immer noch mehr und noch mehr Speed und Power sein...aber es ist immer einer schneller...und was ich am 320Ci so sehr schätze...geringer Verbrauch, Reihensechszylinder, sehr ruhige und angenehmes Fahren aber auch sehr sportliches Fahren möglich.
Einen den ich kenne aus der Firma, fährt den E46 M3 mit 343PS und der hat den schon seit rund 5 Monaten und ihm fehlts nun anscheinend auch an noch mehr Power...na super..., was muss ich denn da kaufen um immer ein Adrenalinschub zu kriegen aufm Gaspedal

Ich fahr so alle zwei Wochen den kleinen 80PS Wagen der Mutter zur Tanke und fahre auf der AB mit. Wenn da schon bei 120km/h alles klappert und das Ding gleich auseinanderzubrechen droht, da bin ich froh, wenn ich mit mein Bimmer 220 auf der AB fahren kann und noch mit den Leuten im Auto flüstern kann ohne Probleme.

Ich liebe mein 320 über alles und mit M Sportpaket II, Aerodynamikpaket, M E46 Sportspiegelpaket und anderem Zubehör ists einfach ein Hingucker!!!
Und wenn jemand sagt, hei schöner M3 oder schöner 330, dann sei es halt so...
Ich bin auch nich der Typ, der an der Ampel oder auf der AB sich beweisen muss. Ich weiss, dass es schnellere gibt aber auch solche die kein Land mehr sehen wenn ich daherkomme..

Mein AUto wird liebevoll gepflegt und auch entsprechend gefahren. Wenn einer immer jeden Gang voll ausdrehen will, na bitte. Ich mach das nicht...

Naja, also wenn dir der 320 gefällt, dann nimm ihn. Leistung hast du genug...
Wenn du aber ein ungutes Gefühl hast und zum 325 tendierst oder Angst hast vor zu wenig leistung, dann schau dich nach einem 325 um...

jedem das seine...
Mit Zitat antworten