Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2015, 14:51     #1
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Neue HiTech von BMW

Zitat:
Die verbesserte Sicherheit vieler moderner Autos hat mitunter ihre Tücken: die Fahrzeugsäulen - heute oft dreimal so dick und stabil wie bei älteren Modellen - behindern die Rundumsicht. Damit Autofahrer nicht den Überblick verlieren, hat BMW jetzt eine Sehhilfe entwickelt: Eine Datenbrille, mit der man zum Beispiel durch die A-Säule hindurchschauen kann. Dazu projiziert die Brille den verdeckten Bereich über ein Kamerabild ins Blickfeld und sorgt so für digitale Transparenz.

Das Gestell kann noch mehr; unter anderem lassen sich laut BMW während der Fahrt Informationen ins Blickfeld des Fahrers einblenden, wie zum Beispiel Navigationsbefehle und Angaben zu Geschwindigkeiten oder Verkehrszeichen. Außerdem wird der Fahrer auf eingehende Kurznachrichten hingewiesen, die er sich dann vom Auto vorlesen lassen kann.
Quelle

Das wäre nach längerer Zeit mal wieder eine wirklich coole Sonderausstattung. Diese Datenbrille würde ich gerne mal ausprobieren.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten