Thema: 1er F20 ff. Gebrauchter 1er so in Ordnung?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2015, 12:45     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.037

DD-
Bis auf ein vernünftiges Soundsystem (Harman Kardon für 790 € oder wenigstens das Hifi für 290 €) hat er recht viel an Bord. Das Navi Business ist so verkehrt ja auch nicht und in einem 1er ganz gern gesehen. Hübsche Felgen etwa lassen sich immer nachrüsten.

Fraglich ist nun, ob man Automatikgetriebe und Anhängerkupplung wirklich benötigt. Die würden in meiner Konfiguration nämlich rausfliegen.

Der Preis ist sicherlich noch verhandelbar, auch wenn der nur rund 1 Jahre alte 1er mit 15.000 km auf der Uhr als Jahreswagen neuwertige Qualitäten inkl. noch bestehender Gewährleistung besitzt. Nach großem Geldabzocken sieht es allerdings nicht aus, der 118i kostet mit dieser Ausstattung sicherlich ~35.000 € neu (sehr grobe Schätzung, Näheres siehe Preisliste Modelljahr 2014). Wenn nicht gar mehr...

Wenn du gezielt nach einem 118i suchst und dir der hubraumgleiche 116i nicht ausreicht, du mit der gesamten Ausstattung etwas anfangen und auf eine sportliche Optik (etwa durch das M Paket) verzichten kannst - ja, dann kann man mit etwas Verhandlung ein gutes Angebot erwischen. Wie gesagt: Viel an Ausstattung fehlt nicht mehr für meine Begriffe. Bei dem Alter und der Laufleistung gehe ich von einem "geleckten" Neuwagenzustand aus. Zu diesem Preis gibt es als Neufahrzeug nur einen FKK-114i.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (20.03.2015 um 12:56 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten