Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2015, 14:19     #19
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.564
Der 118i ist eine Motorgeneration neuer, d.h. er hat schon die Direkteinspritzung mit Magerbetrieb. Dies spart bei gemütlicher Teillastfahrt Kraftstoff ein, auf der anderen Seite ist der Motor recht komplex und auch teilweise fehleranfällig. Beim Ruckeln stimmt anscheinend das Luft-Kraftstoff-Gemisch nicht, warum auch immer. Der 125i hat noch keine Direkteinspritzung, aber immerhin Valvetronic, die auch bei Teillast sparen hilft. Für ihn spricht, abgesehen von der Mehrleistung, der deutliche schönere Motorenklang, die Laufruhe und die Zuverlässigkeit. Für das möchte der Motor natürlich auch etwas mehr an Kraftstoff. You get what you pay for.
Mit Zitat antworten