Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2015, 22:28     #37
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.670

Aktuelles Fahrzeug:
1
wenn ihr euch das dritte foto anschaut, sind die unterschiede der nase viel kleiner.

ich finde hald die unterschiede am ganzen auto bewegen sich in detailverbesserungen und imho reicht das nicht aus um das auto so viel besser zu machen.
wenn die aerodynamik dann auf einmal funktionieren würde, dann hätte man 2014 aber eine menge falsch gemacht.
Der red bull war ja oft ganz gut dabei, aber der ferrari war einfach abgeschlagen und imho hilft hier nur eine neukonstruktion. Die komplexen motoren erfordern ja eine komplette integration aller komponenten. Eine spezialität von ferrari war imho früher immer die kühlung.


edit
der spot ist ja komplett im pc entstanden. keine reifenspuren und kein rauch.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.

Geändert von =Floi= (31.01.2015 um 22:42 Uhr)
Mit Zitat antworten