Thema: 3er / 4er allg. 320i bei 220 km/h Schluss?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2002, 00:14     #89
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
@ Caravan 16v

Ich möchte an dieser Stelle auf Deinen Beitrag bei Motortalk eingehen...
Manche Sachen kann ich so nicht stehenlassen. Der 320i wiegt also ganze 80 KG weniger als ein Opel Astra GSI 16v? Daher wiegt der Astra also ca. 1300kg? Sorry, aber DAS glaube ich kaum! Ich habe einen 320. Und im Fahrzeugschein steht 1375kg in der Grundausstattung. Ein Kumpel von mir hat einen Astra GSI 2.0 mit 115 PS, der wiegt knapp über eine Tonne. Glaube kaum, dass der 16v viel mehr wiegt!
Soviel zum Thema 80 KG und dem achso schlechten und schwachen BMW..
Mein Kumpel hat mal ausgerechnet, dass sein Astra vollbeladen mit Personen (also 4+Fahrer zu je ca. 70kg) ca. so schwer wäre wie meiner mit mir als Fahrer (70kg) allein.
Und wo liegt der von dir beschrieben GSI 16v locker auf 325 Niveau?
Er ist bei 0-160 und 0-180 minimal schneller, bei 0-100 macht der 325 den Astra ohne große Probleme nass, der 325i , der ja 0.5 l mehr Hub hat, wie Du richtig bemerkst, hat ganze 49 NM MEHR Drehmoment , von 80-120 km/h ist er deutlich schneller und in der Endgeschwindigkeit lacht er den Opel eh aus. Außerdem streuen nicht nur Opel-Motoren nach oben, sondern auch BMW-Motoren. Der 320er aufgrund seines kleinen Hubs auf 6 Zylinder verteilt nicht so arg, aber der 325 und der 328 ganz ordentlich. Es gibt auch 325 mit 200PS.. und der 328i streut noch viel mehr..
Und wieso soll ein 6-Zylinder automatisch schneller sein als ein 4-Zylinder? Keine Ahnung.. ist nicht so, bei gleicher PS Zahl. Der 6-Pack sollte sogar träger sein untenrum.. aber dafür überlebt er den 4-Zylinder, vor allem einen von Opel, 2 mal
Über den Sound brauchen wir gar nicht erst zu reden. Und der Verbrauch eines 320ers.. der ist nicht höher als der eines GSI mit 115 PS, mein Kumpel hat den ja. Ist schon erstaunlich, dass er mit seinem "kleineren" Motor kombiniert mit seinem leichteren Auto bei ziemlich gleicher Fahrweise nicht weniger Sprit verbraucht..
Bin den GSI auch schon gefahren, der hat untenrum mehr Power als der 320i, is halt ein 4-Pack. Aber allein schon vom Gewicht her passen die gar nicht zusammen..
Mit dem GSI ist Opel mal ein halbwegs gescheiter Motor gelungen, diese Automarke hat es anscheinend nichtmal auf die Reihe bekommen, einen gescheiten, starken Diesel zu bauen. Wieso sonst sollte Opel seinen 2.5l Diesel bei BWM einkaufen? In Vergleichstests wird im Vectra immer der Diesel gelobt.. das restliche Auto ist kaum der Rede wert.

Die GSI und die Calibra mögen zwar ganz ok sein, aber mehr auch nicht. GSI ist halt das Topmodell.. vergleich deinen GSI doch mal mit einem etwa gleichschweren BMW, dann relativiert sich das wieder.. und vor allem mit einem 4-Pack.
Außerdem ist der 320i kein Sportwagen.. der GSI schon. Toller Vergleich, wirklich.
Und ich seh jetzt mal weitestgehend davon ab, dass man hier einen Opel mit einem BMW vergleicht.. schon leicht lächerlich.
Demnächst kommt einer und meint, er würde mit einem 75PS Corsa a einen 320er BMW an der Ampel verblasen.. das ist zwar richtig.. aber absolut lächerlich. Ist ja so, als würde man BMW mit Porsche vergleichen.. aber der Unterschied is noch wesentlich krasser.

Geändert von Zeitgeist (10.10.2002 um 00:19 Uhr)
Mit Zitat antworten