Thema: 3er / 4er allg. Riemenquitschen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2002, 19:45     #4
Bob   Bob ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 518

Aktuelles Fahrzeug:
T4 AES
Silikon macht das schon...

nimm einfach etwas Silikonspray und sprühe bei nicht angelassenem Motor
die Rollen etwas damit ein, der Keilrippenriemen kann auch was abbekommen, ist egal.

Bei mir hat es gewirkt.

MfG
Bob
Mit Zitat antworten