Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2002, 14:17     #14
NorbertMPower   NorbertMPower ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von NorbertMPower
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-51427 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 401

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39
Sehr richtig Merlin, daran kann ich mich auch noch lebhaft erinnern.

Auch wenn ich von Ralf`s Gemurkse nicht begeistert war - das kann halt passieren, wenn
man seine (gleich schnellen und motivierten) Fahrer frei fahren läßt, so wie es der motor-
sportliche Gedanke vorsieht und ist damit immer noch besser als dieses erneute die Zuschauer
und eben diesen Gedanken verarschende Ferrari-Kasperltheater.

Ein kindisch-ungeschickt agierender Schumacher und ein lächerlich-debil auf dem Podest
herumhüpfender Barichello, der sich mal wieder über einen nicht durch ihn selbst errungenen
Sieg ein Loch in den Bauch freute.

ÄTZEND !!!

Mich wundert nicht, daß gerade die Amerikaner schockiert und angewidert waren, denn die
sind was anderes gewohnt.

Ich hoffe jetzt dringendst darauf, daß Williams seine Arbeit macht ( die nunmehr direkt von
BMW unterstützt wird- und das läßt einen hoffen) und daß Ferrari vielleicht diesmal sein Auto
"überkonstruiert", damit die Formel 1 endlich wieder unter das Kapitel "Motorsport" fällt.
Mit Zitat antworten