Thema: 2er F22 ff. Vorstellung BMW 2er Cabrio
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2014, 19:25     #19
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.871

DD-
Bei den nicht im Sitz integrierten Gurten und dem extrem unübersichtlichen Stoffverdeck bleibt sich BMW leider treu. Nicht, dass wir uns falsch verstehen: Dass BMW beim Stoffverdeck bleibt, finde ich absolut klasse! Weil: Weniger Gewicht, klassischere Optik, mehr Kofferraum bei gesenktem Verdeck. Aber so unübersichtlich darf es einfach nicht ausfallen.

Ansonsten freue ich mich auf das 2er Cabrio und es bleibt zu hoffen, dass ein günstiger Einstiegsbenziner folgen wird. Zum Cruisen reichte der 118i als Cabrio bisher immer aus, es steht ja der Frischluftfaktor im Vordergrund. Da sollen sie halt wie im Z4 den 18i mit gedrosselten 156 PS bringen oder liefern uns gleich die 3-Zylinder-Packung (egal ob sie ihn dann 16i wie im 1er oder 18i wie im 2er AT nennen), der mit 136 PS und über 200 Nm mit der Masse auch ganz gut klar kommen müsste. Im 2er Coupé ist ein weiterer Einstiegsbenziner indes jedoch nicht geplant, es fängt erst beim 184 PS starken 220i an.

Da es den tollen 25i mit 3,0-Liter-Reihensechser nicht mehr gibt, bleibt einem ja leider nur noch die blanke Vierzylinder-Vernunft oder der geniale, aber teure M235i.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten