Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2014, 10:36     #446
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
Bislang hat jede Saison die Karten komplett neu gemischt. Eine treffende Aussage zur Performance 2015 zu machen, ist reine Glückssache.
Nein, nicht jede Saison. 2013 -> 2014 war ein riesen Sprung im Reglement, das hat alles neu gemischt. Davor war die Reihenfolge etwas konstanter, trotz einiger Verschiebungen im Reglement.

Die Teams sagen zur Zeit sinngemäß, dass die 2014er Autos mit Volldampf weiter entwickelt werden, weil es keinen nennenswerten Sprung zum 2015er Reglement gibt. Was man für 2014 entwickelt, gilt noch für 2015.

Ich denke, in dieser speziellen Situation kann man schon vermuten, dass die Kräfteverhältnisse bezüglich Chassis und Aerodynamik grob auch 2015 gelten werden.

Spannend bleibt die Motorfrage. Ferrari und Renault wollen ja die derzeitigen Entwicklungslimitierungen aufheben. Mercedes "grinst" schon und zeigt Bereitschaft dazu. Die haben wohl einiges entwickelt, eine Öffnung könnte für Renault und Ferrari nach hinten losgehen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten