Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2014, 15:58     #410
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.994

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Zitat von =Floi= Beitrag anzeigen
siehst du das nicht zu negativ?
Vielleicht. Aber durch die Rauswurfserie kommt erst mal kein neues Knowhow dazu.

Wenn die Krise ein rein strukturelles Problem war, sind die Rauswürfe wohl gerechtfertigt. Dann hätte der eigensinnige Monte aber als erstes gehen müssen, noch bevor er den unerfahrenen Marketingmann an Domenicalis Stelle setzen konnte. Bislang wirken die Personaländerungen wenig zielgerichtet. Gerüchteweise geht es ja unter Mattiacci intern eher rückwärts. Wie soll es auch anders sein, der Mann kann ja keine Ahnung vom Thema haben.

Wenn sie Brawn und/oder Bell bekommen, könnte es in die richtige Richtung gehen. Das Motorenproblem lösen die aber auch nicht.

Ich denke, die Mercedes-Dominanz wird noch 2015 und evtl. 2016 andauern. Die haben in den letzten Jahren brutal Personal abgeworben und das Projekt langfristig aufgebaut. Einen ähnlichen Kraftakt sehe ich im Moment weder bei RB noch bei McLaren oder Ferrari. Lotus ist ohnehin abgerutscht, schon durch die Personalflucht aufgrund der ausbleibenden Gehälter.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten