Thema: 3er / 4er allg. Was gibts bei nem 318tds zu beachten?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2002, 22:09     #10
Gabriel   Gabriel ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-861** Augsburg
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 tds
Hallo zusammen,

ich fahre seit 2 1/2 Jahren einen 318er tds. Ich habe ihn mit 13000 Km gekauft und ich bin mittlerweile bei 85000 Km angekommen. Ich habe in diesem Zeitraum keine Probleme mit dem Wagen gehabt.Hier sind einige Daten zu diesem Model:

1. Mein Wagen wurde im Juni 1995 gebaut und erfüllt die Euro2-Abgasnorm (29DM/100ccm in D).
2. Der Durchschnittsverbrauch liegt über diese Laufleistung bei 5,85l/100Km (Werksangabe: 5,9 im Drittelmix).
3. Ich würde die Finger vom Chip-Tuning weglassen. Die tds-Motoren sind leistungsmäßig ausgereizt.
4. Ich mache alle 10000Km einen Ölwecsel, obwohl die Anzeige dies erst bei ca. 15000Km meldet.
5. Es gelten die allgemeinen Empfehlungen in Umgang mit Turbomotoren: immer gut warmfahren, nicht sofort den Motor nach einer scharfen Fahrt abstellen, etc.
6. Die Einspritzanlage verträgt kein Biodiesel.
7. Er hat sonst die Schwachstellen der E36 Baureihe.

Gruss Gabriel
Mit Zitat antworten