Thema: 2er F22 ff. BMW 2er Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2014, 15:49     #268
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.873

DD-
Prinzipiell ist neben dem 220d der 220i wirklich interessant - weil er den bislang günstigsten Benziner darstellt, der dank 184 PS aber sicherlich leistungsmäßig zufrieden stellen kann.

In einem Vergleich in der AMS, in der es um Paarung ursprünglich gleicher Motoren ging, kam der 520i allerdings nicht so gut weg wie der prinzipiell identische 528i, da sich bei Drosselung eines Motors oftmals eine gewisse Lustlosigkeit einstellt. Hier war sie festzustellen.

Ich konnte den 2-Liter im letzten Jahr mit Sportautomatik im 328i ausgiebig testen und habe ein eher zwiespältiges, wenn auch überwiegend positives Bild erhalten. Der Motor klingt eher dünn und wenig emotional, aber Cruisen geht mit ihm so gut wie Heizen. Fast mühelos läuft er bis zu Tacho 258 (251 km/h lt. GPS) und läst sich Überland dank seiner vielen Gangstufen und Eco Pro so sparsam wie der N43B20 (143 PS) bewegen - sowohl im 328i als auch im 118i E88 waren es minimal rund 5,3 Liter.

Wenn man den neuen Turbo im Gegenzug auch mal tritt, kommen 7,5 bis 8,5 Liter dabei heraus, was für die Leistung wirklich in Ordnung geht. Aber mal ganz ehrlich: Ich gehöre zu den Ewiggestrigen, die lieber 1 bis 2 Liter je 100 km mehr investieren, um wahren Genuss am Motor zu haben. Trotz Cruisingtalent: Der N20 ist nichts für Genießer. Schleichen erscheint da eher wie eine Option. Dafür ist die Kombination mit der nahezu perfekten 8-Gang-Automatik sehr harmonisch.

Langweilig!
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (04.04.2014 um 15:55 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten