Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2014, 20:17     #13
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Tja - was komfortabel oder fahrbar ist, ist eine sehr subjektive Sache.

Wie bereits erwähnt sind Gewindefahrwerke meist auf der sehr kernigen Seite.

Eine Nur-Federn Lösung funktioniert nur dann zufriedenstellend, wenn Du bereits das M-Fahrwerk hast. Andernfalls sind die Dämpfer zu weich für die deutlich härteren Tieferlegungsfedern. Das harmoniert dann nicht.

Ohne Dein B14 Fahrwerk gefahren zu haben, kann ich nicht beurteilen, wie hoch Deine Komfort-Ansprüche sind.
Fakt ist jedenfalls, daß eine Tieferlegung ganz ohne Komforteinbußen nicht möglich ist.

Du solltest mal versuchen, 1er BMW mit Sportfahrwerken zu fahren (auch als Beifahrer), um Dir ein Bild davon zu machen, wie hart die jeweiligen Fahrwerke wirklich sind.

Ich halte das B12 Fahrwerk (die Variante mit den gemäßigten Pro-Kit Federn) für einen sehr guten Kompromiß. Aber schweben wirst Du damit auch nicht ...
Mit Zitat antworten