Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2014, 16:50     #6
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Die Aussage des Händlers halte ich für Blödsinn.
Ein Fahrwerk wird immer erst komplett festgeschraubt und dann der Wagen runter gelassen.

Gewindefahrwerke sind üblicherweise deutlich härter abgestimmt als normale, nicht höhenverstellbare Sportfahrwerke.
Das Bilstein B12 wäre für Dich vermutlich die bessere Wahl gewesen.

Das B14 ist nur in der Höhe verstellbar, nicht in der Härte.
Allerdings führt zu wenig Restfederweg auch zu einem sehr harten Federungsverhalten.
Vielleicht bringt also eine etwas höhere Einstellung des Fahrwerks ein wenig Linderung.

Ansonsten ist das wohl ein klassischer Fall von Fehlkauf durch mangelnde Beratung.
Mit Zitat antworten