Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2014, 10:38     #38
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.907

DD-
Das ist also noch sehr viel dramatischer, als ich es jemals vermutet hätte...

Die neue Formel 1 halte ich in Bezug auf die Sicherheit für die beste, die es je gab. Seit 1994 ist trotz höllischer Chrashs (2007 Kubica, 2010 Webber) niemand mehr tödlich verunglückt, oft bleibt es sogar bei kleineren Blessuren. Aber dennoch könnte man die Leidenschaft der alten Formel 1 in die Neuzeit retten, in der ein Fahrer tollkühn bis an seine Grenzen ging und selbst befreundete Fahrer auf der Strecke zu erbitterten Feinden wurden - will es aber nicht.

Motorsport heißt für mich eben immer noch Wettbewerb, und das auf mehreren Ebenen: Einerseits wird die Technik am Erfolg gemessen, andererseits können und müssen sich herausragende Fahrer profilieren. Ein werter Herr Vettel, seines Zeichens vierfacher und amtierender Weltmeister, hatte in Melbourne nur ein frisiertes Tretauto dank der überragenden Technik...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten