Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2014, 14:19     #112
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.698

Aktuelles Fahrzeug:
1
man merkt den bevorstehenden börsengang. das gleiche drama wie bei der bahn. statt auf nachhaltigkeit, setzt man auf den kurzen erfolg.


edit
hätte es für den anfang nich gereicht, wenn man zuerst mal mit den turbos angefangen hätte? nächstes jahr dann die 100kg spritregel und 2016 dann das erweiterte ERS.
ein PR-desaster würde ich mir schon wünschen, weil es hier nicht mehr wirklich um motorsport geht. 2013 war wegen der reifen schon lame. hätte mercedes voll fahren können wäre die wm uu auch nicht so trostlos gewesen. das argument bringt keiner.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.

Geändert von =Floi= (08.03.2014 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten