Thema: 3er / 4er allg. Klimaautomatik im manuellen Betrieb
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2002, 13:23     #8
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Aber wird nur über die Verteilung und Stärke der Lüfter geregelt (bei gleichbleibender Lüftungsthemperatur), oder kann (unabhängig der Lüfterstärke), auch die Themperatur die aus den Lüftern austritt, geregelt werden? Früher bzw. bei manuellen Klimaanlagen gibt es ja einen Drehregler, mit dem man zwischen kalt und heiß stufenlos regeln kann.

Mal zum Hintergrund meiner Frage:

Ich habe seit einigen Tagen eine Standheizung. Wenn ich zum Beispiel morgens die Heizung für 15 Minuten laufen lasse, macht es dann einen Unterschied, ob ich bei Lüfterstärke Stufe 3 und 22° oder bei Lüfterstärke 3 und 32° 15 Minuten lang das Gebläse laufen lasse (Einmal vorrausgesetzt, daß in 15 Minuten auch mit der 32° Einstellung keine 22° erreicht werden.)?
Mit Zitat antworten