Thema: 2er F22 ff. BMW 2er Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2013, 21:00     #158
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.014

DD-
Zitat:
Zitat von MSurfor Beitrag anzeigen
Schonmal den aktuellen A6 mit Halogen- Scheinwerfern und Glühobst-Rückleuchten gesehen?
Klar doch - bei Audi ist es so, dass die Halogen-Varianten allesamt (gilt meines Wissens sogar für den Q7) hinten nur die normalen Halogen-Heckleuchten haben, diese in der Regel mit einem leicht anderen Design, weil sich die schmalen Blinkleuchten der Xenon plus Variante mit einfachen Leuchtmitteln schlichtweg nicht realisieren lassen. Allerdings sind Xenon-SW bei der Masse an Audi die Regel und die Halogenvariante sieht man relativ selten - die Relevanz gewisser optischer Zugestände dieser Sparvariante ist also begrenzt.

Und bei Audi gibt es wenigstens diese oft gewünschten LED-Heckleuchten (bereits beim A1), die für ein spezielles Heckleuchtendesign und für höhere Sicherheit sorgen. Auch die Haltbarkeit sollte mittlerweile kein großes Problem sein, da Audi damit schon reichlich Erfahrung gesammelt hat (Wer kennt sie nicht, die A6 C6 Avant mit defektem LED-Rücklicht?! ).

Beim E90/E92 LCI hat BMW uns schon gezeigt, wie sie das hinbekommen können. Dort sah es (auch dem Preis entsprechend) ansehnlich aus. Jetzt zahlt der Kunde (natürlich!) mehr, bekommt (weil BMW auf Masse geht, um Audi auszustechen) zunehmend ein Massenmodell präsentiert und erhält Lichtdesign aus den 90er Jahren. Finde den Fehler...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten