Thema: 1er E87 u.a. 130i jg 11.2005
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2013, 13:02     #9
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.835
Detlef hat absolut Recht.
Seit dem E46 gibt es keine DME mehr mit "flüchtigen" Adaptionswerten. Adaptionswerte an den Fahrer gab es noch nie in einer DME, da werden eh nur Luft und Spritmengen angepasst, damit die Verbrennung sauber ist.
Im Getriebesteuergerät gibt es auch keine flüchtigen Adaptionswerte. Die Anpassung an den Fahrer lässt sich nur über die Diagnose löschen, nicht durch Batterie abklemmen.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten