Thema: 3er / 4er allg. Winterreifen in 17" für den 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2002, 11:59     #18
pierrez101   pierrez101 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von pierrez101
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: nähe AC
Beiträge: 473

Aktuelles Fahrzeug:
Schnitzer Z1, Hamann Z1, M-roadster CSL, Mondeo 2.5T, Motoren: R90S und r60/2 mit Steib
Hallo,

Habe mir die winterbereifung fur den M3 (gebraucht) gekauft:
M68, 4 in 7,5 X17 mit rundum 225/45 Dunlop incl. felgenschutz. Nur die einpresstiefe ist verschieden, hinten ET25 und vorne ET47. Jetzt noch 40 mm spurverbreitungen für vorne und ich fahre genauso breit wie im sommer mit meine 19 zoller.

Vorteile IMHO:
-225/45 ist breit genug für den winter, alle reifenmarken führen diese grösse.
-die einpresstiefe zusammen mit der spurverbreiterung sorgt für eine schöne optik auch im winter.
-M68 passt gut um MII sportpakket, besser wie die sternspreiche 44.
-Die relativ schmale felge sorgt fur ene gute wirkung vom reifenschutz!


PS Wenn ich mir neue felgen kaufen würde dan wahren es vier mal die hinteren felgen von diesem satz geworden. Hätte dan die spurverbreiterungen gespart! Weiss aber nicht wie das bei euch in Deutschland mit zualssung und TUV ist
__________________
Familie und fun

Geändert von pierrez101 (26.09.2002 um 12:01 Uhr)
Mit Zitat antworten