Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2013, 10:37     #268
jannes123   jannes123 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
e90 320d
Zitat:
Zitat von laminator Beitrag anzeigen
Für mich die einzig logische Konsequenz. Wenn man testet bekommt man Daten und wenn hier wirklich 3 Tage und 1000km getestet wurde, ist das eine Datenflut, nach der sich jeder Renninschinjör die Finger lecken wird.

Und ist es ein Zufall, dass Mercedes bis dato immer Probleme mit den Reifen hatte und von der Pole nach hinten durchgereicht wurde, in Monaco aber nicht mehr?
Mercedes bekommt es seit 4 Jahren, bzw geschätzen 200.000km mit den Reifen nicht gebacken und steht vor laufend gleichem Problem. Da wird der 1000km Test nichts dran geändert haben - zumal überwiegend Reifen der Generation 2014 getestet worden sind soweit ich weiß...
Monaco hat eine komplett andere Streckencharakteristik, da Stadtkurs. Keine highspeed-Kurven, keine Höchstgeschwindigkeiten... Vllt. waren andere schneller; nur ist es in Monaco sehr sehr schwer zu überholen; da können die nicht kreise um den Benz fahren
Auch wollten die meisten mit einem Stopp durchfahren; man sieht der Reifenabbau ist nicht so groß wie anderswo, wo 4x die Crew besucht wird.
Außerdem: wenn FIA (aus welchen Gründen auch immer...) der Benz-Truppe den Test mit Pirelli genehmigt hat (schriftlich) dann kann da wenig bis nichts passieren m.M.n.
Mit Zitat antworten