Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2002, 10:45     #10
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
Re: Diesel fahn is wie wennste fliechst!!!

DIE KARRE IST TOTAL GEIL!!!

Man, der geht besser als mein 42 PS stärkerer Benziner. Top-Speed wird ratzfatz erreicht, so schnell bin ich noch mit keinem BMW gefahren. Die Kiste hat 18.000 km runter und rennt wie der Teufel! 230km/h (Tacho) in der Ebene sind flott erreicht, bergauf (Kasseler Berge) sind immer noch 200 km/h drin. Davon kann ich mit meinem Cab nur träumen! 230 km/h kann ich mit dem unter normalen Bedingungen nicht erreichen (vielleicht auf der Startbahn des Flughafen-Ffm).
Der Diesel hat einen super Antritt, zieht selbst im 5. souverän durch und macht dabei nicht mal Krach. Das man im Stand und im Stadtverkehr das Dieselgrummeln hört, macht ihn mir eigentlich nur sympathisch.
Dass einzigste, was sich an meinem Cab schneller bewegt, ist die Tanknadel...

Meinen Glückwunsch an alle 320d Eigner, ein tolles Auto!

hi,
ich fahre seit 2/99 auch e46 diesel. zuerst den 320d und seit 12/00 den 330d mit h&s tuning. hab auf den 320d 74.000 km gefahren, beim 330d bin ich jetzt auf 68.000 km. als zweitwagen fahre ich noch ein 325icab e30. ich kann euch nur zustimmen.die diesel gehen wie die gummihexe. den neuen 320d bin ich allerdings noch nicht gefahren. mit dem 320d gab´s eigentlich nur die üblichen lenkdrehschwingungen und knackende fensterheber als probleme. der 330d hat den dritten luftmassenmesser, drei injektoren gaben ihren geist auf. die commonrailpumpe hält noch.....
bin aber trotzdem zufrieden...schade ist das zu kurze getriebe....bei beiden fehlt ein sechster gang...der "alte" 320d drehte immer in die abregelung bei 207 km/h / 4.500 u/min. der 330d hat h&s tuning macht aber in der v-max leider nicht vielmehr als echte 238 km/h. die max-leistung von 222ps liegt bei ca. 210 km/h an. mit nem richtigen getriebe könnte die kiste locker 250 km/h bringen..ideal ist der durchzug...auf der rolle hab ich 479 Nm gemessen.....autobahnsteigungen mit wohnwagen machen richtig spaß.....irschenberg, linke spur 130 km/h......
wirtschaftlich ist der 330d im vergleich zum neuen 320d wirklich nicht. heute würde ich zum neuen 320d greifen. im 320d ist die 2.35:1 hinterachse der 530d verbaut, folglich dreht dieser bei v-max nicht aus und tuning wirkt hier auch wunder.
die versicherungsklassen des 330d, nächstes jahr 20/33, stehen auch nicht im verhältnis. der neue 320 hat nächstes jahr 16/25 (jeweils haftpflicht und vollkasko).....
mal schauen......vielleicht wirds wieder ein 320d......
ciao manfred
Mit Zitat antworten